BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Planetarium präsentiert:

Der Sternenhimmel über Bochum vor 700 Jahren

 Das Zeiss Planetarium in Bochum

Aktuelle Pressemeldungen

Das Bochumer Planetarium lädt am Donnerstag, 29. Juli, um 20 Uhr zu einer ganz besonderen Sternführung an der Castroper Straße 67 ein: Mit einer Zeitmaschine geht die Reise sieben himmlische Jahrhunderte in die Vergangenheit. Der Anlass dafür ist der 700-jährige Stadtgeburtstag, den Bochum in diesem Jahr feiert. 

Zweifellos hat Graf Engelbert und mit ihm die Bochumerinnen und Bochumer des Jahres 1321 zum Himmel hinaufgeblickt. Vermutlich sahen sie dort sogar mehr Sterne als wir – störendes Stadtlicht gab es viel weniger. Was erblickten die Bochumerinnen und Bochumer am Himmel in der Nacht jenes 8. Juni des Jahres 1321, als Engelbert der II. von der Mark ihnen auf der Burg Blankenstein eine Urkunde mit den erweiterten Handlungs-, Selbstbestimmungs- und Marktrechten überreichte? Welche weiteren himmlischen „Highlights“ hatte das Jahr 1321 für Bochum zu bieten? Gab es Sonnen- oder Mondfinsternisse? Besucherinnen und Besucher des Planetariums gehen auf eine historische Erkundungstour. Dabei erfahren sie nicht nur viel über den Himmel vor 700 Jahren, sondern auch, was davon für heutige Beobachtungen nützlich ist. 

Karten kosten 9,50 Euro, ermäßigt 6,50 Euro. Sie können im Internet unter www.planetarium-bochum.de oder zum Ortstarif bei der Ticket-Hotline 0221 280214 erworben sowie per Mail an info@planetarium-bochum.de reserviert werden. Sie sind - soweit noch vorhanden - auch an der Abendkasse erhältlich.

(27. Juli 2021)