BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Teilstück der Wasserstraße erhält lärmoptimierten Asphalt

Teilstück der Wasserstraße erhält lärmoptimierten Asphalt

Teilstück der Wasserstraße erhält lärmoptimierten Asphalt

Das Tiefbauamt saniert ab Montag, 1. Juli, die Fahrbahn der Wasserstraße zwischen „An der Holtbrügge“ und Stensstraße mit lärmoptimiertem Asphalt. Dafür wird bereits am Sonntag, 30. Juni, eine Sperrung eingerichtet. Der Verkehr in Richtung A448 kann die Arbeitsstelle einspurig passieren. Der Verkehr in Richtung Linden und Dahlhausen wird über die Stensstraße auf die Hattinger Straße umgeleitet. Die Arbeiten sind voraussichtlich am Donnerstag, 11. Juli, abgeschlossen.

(26. Juni 2019)