BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Konzert mit „About Aphrodite“ im Planetarium

Konzert mit „About Aphrodite“ im Planetarium

Konzert mit „About Aphrodite“ im Planetarium

Am Donnerstag, 29. August, um 20 Uhr ist das Duo „About Aphrodite“ im Bochumer Planetarium, Castroper Straße 67, zu Gast. Gilda Razani (Theremin / Sopran-Saxophon) und Hans Wanning (Piano / Synthesizer) spielen eine aufregende Kombination aus Klassik, Improvisation, Filmmusik, Jazz, elektronischer Musik und atmosphärisch dichten Klanglandschaften.

Das Duo lässt sich von der großen Sinfonie der Welt inspirieren: Elegische Melodien mischen sich mit flirrenden Synths, warmen analogen Flächen, rhythmischen Klavierpassagen und pulsierenden, hypnotisch elektronisch treibenden Klängen. Ein unkonventionell und wunderschön klingendes Saxophon ist ebenso zu hören wie das Theremin, das berührungslos gespielt wird: magisch, divenhaft und einzigartig. In ihrem Konzert stellen die beiden Künstler ihr neues Album „Polaris“ vor, das 2018 erschienen ist.

Karten für das Konzert mit „About Aphrodite“ kosten 14 Euro, ermäßigt zwölf Euro. Sie können im Internet unter www.planetarium-bochum.de oder zum Ortstarif bei der Ticket-Hotline 0221 280214 erworben sowie per Mail an info@planetarium-bochum.de reserviert werden. Sie sind auch an der Abendkasse erhältlich.

(26. August 2019)