BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Sanierung der Josef-Franzen-Brücke über die Universitätsstraße

Sanierung der Josef-Franzen-Brücke über die Universitätsstraße

Sanierung der Josef-Franzen-Brücke über die Universitätsstraße

Die Josef-Franzen-Brücke, die zwischen den U35-Haltestellen „Ruhr-Universität“ und „Lennershof“ die Universitätsstraße überspannt, ist durch Chlorid-Belastung stark angegriffen und muss saniert werden. Es gibt Feuchtigkeits- und Korrosionsschäden an vielen Stellen der Stahlbetonkonstruktion.

Für die Dauer der Sanierungsarbeiten von rund vier Monaten wird die Brücke ab Sonntag, 31. März, gesperrt. Während dieser Zeit benutzen Fußgänger die rund 400 Meter entfernte Brücke „Im Westenfeld“ an der Haltestelle „Lennershof“.
Außerdem wird es auch auf der Universitätsstraße in beiden Fahrtrichtungen zu Beeinträchtigungen kommen: Es wird jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung stehen.

Im Zuge der Sanierung wird der Brückenkörper des Überbaus bearbeitet, das Geländer wird erneuert und durch ein neues Geländer mit einer Höhe von 1,3 Metern ersetzt, außerdem werden Fugenprofile ausgetauscht.

(25. März 2019)