BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Reinigungsstandards in Schulen noch bis zu den Weihnachtsferien

Aktuelle Pressemeldungen

Um die Sicherheit von Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern zu erhöhen, hat die Stadt Bochum entschieden, die im Rahmen der Corona-Pandemie gesetzten Hygiene-Reinigungsstandards noch bis zu den Weihnachtsferien 2020 beizubehalten. Dies bedeutet, dass weiterhin an allen Bochumer Schulen eine Tageskraft aus dem Reinigungsdienst vor Ort ist, um die ständige Verfügbarkeit von Einmalhandtüchern und Seife sicherzustellen. Diese Tageskraft soll außerdem die Zwischenreinigung der Toiletten sicherstellen und grobe Verschmutzungen bei Bedarf direkt beseitigen. Weiterhin wird es mindestens bis zu den Weihnachtsferien eine tägliche desinfizierende Reinigung aller Handkontaktflächen geben.

Die Entscheidung des Landes, nach den Sommerferien an allen Schulen den Regelbetrieb wiedereinzuführen, ist nicht risikofrei. Das Interesse der Eltern, Lehrer- und Schülerschaft an einer regelmäßigen Beschulung ist nachvollziehbar und die Entscheidung des Landes – unabhängig von der Gewichtung der Stadt Bochum – umzusetzen.

„Wir freuen uns, dass wir als Stadt Bochum diesen Reinigungsstandard gewährleisten können und werden diesen – unabhängig von den Vorgaben des Ministeriums für Schule und Bildung – bieten“, so die zuständige Beigeordnete Dr. Eva-Maria Hubbert.

(25. Juni 2020)