BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Projekte für Hamme jetzt beantragen - Antragsfrist für den Stadtteilfonds verlängert

Aktuelle Pressemeldungen

Der Stadtteilfonds ist ein Fördertopf für gemeinnützige Projekte im Programmgebiet der Stadterneuerung Hamme. Die Projekte sollen Hamme und den Bürgerinnen und Bürgern zu Gute kommen und das bürgerschaftliche Engagement fördern – und viele Bürgerinnen und Bürgern nutzen diese Angebot.  Um den vielen guten Projektideen gerecht zu werden, wird die Antragsfrist für den neu eingerichteten Stadtteilfonds Hamme um zwei Wochen bis zum 11. April 2022 verlängert. 

Der neue Stadtteilbeirat entscheidet im Mai über die Anträge. Auch für Projekte, die im Sommer stattfinden sollen, besteht noch mal mehr Zeit für die Planung. Diese sollten jetzt schon beantragt werden, denn die zweite Beiratssitzung findet voraussichtlich erst im Spätsommer statt. 
 
Alle, die mehr über den Stadtteilfonds und der Projektbeantragung erfahren möchten, können sich an das Team des Stadtteilmanagements in Hamme wenden. Anträge werden erst nach der Beratung im Stadtteilbüro angenommen.
  
Kontakt:  
Stadtteilbüro Hamme 
Dorstener Straße 195 
44809 Bochum 
Telefon: 0234 - 958 012 55 
E-Mail:  info@stadterneuerung-hamme.de 

(24. März 2022)