BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Netzwerken der besonderen Art: RUHRDAX `22 – Wirtschaft trifft Engagement

Aktuelle Pressemeldungen

Menschen auf der Ruhrdax-Veranstaltung
Die Ruhrdax-Veranstaltung war ein voller Erfolg (Quelle: Stadt Bochum)

Es ist die Kontaktplattform für Angebot und Nachfrage ehrenamtlicher Leistungen: Am Mittwoch, 22. Juni, kamen über 40 gemeinnützige Organisationen und 25 Wirtschaftsunternehmen aus dem Ruhrgebiet in der Bochumer Synagoge beim „RUHRDAX `22“ zusammen. Am Ende standen stolze 41 Projekte im Gegenwert von rund 28.500 Euro, in denen Wirtschaft und Ehrenamt kooperieren. 

Ziel des RUHRDAX ist es, Wirtschaft und Ehrenamt miteinander zu vernetzen und bestenfalls in Zusammenarbeit zu bringen. Die Veranstalter des diesjährigen RUHRDAX, die Stadt Bochum, die Bochumer Ehrenamtsagentur e.V. und das CBE Mühlheim, betonten zu Beginn der Veranstaltung die Wichtigkeit bürgerschaftlichen Engagements und forderten dazu auf, das Potenzial der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Ehrenamt konsequent zu nutzen.  

Eröffnet wurde die diesjährige Veranstaltung von Bürgermeisterin Gaby Schäfer und Andreas Kersting aus der Staatskanzlei NRW. Innerhalb kürzester Zeit liefen die Verhandlungen um die begehrten Kontrakte, bei denen die Vertreterinnen und Vertreter der gemeinnützigen Organisationen durch phantasievolle Verkleidungen und Bauchläden auf ihre Belange aufmerksam machten. Mit Erfolg, wie das Ergebnis des Abends mit 41 Abschlüssen zeigt.

(24. Juni 2022)