BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Tatort-Jazz-Schule präsentiert „The Clap Club Show“

Tatort-Jazz-Schule präsentiert „The Clap Club Show“

Tatort-Jazz-Schule präsentiert „The Clap Club Show“

Die Schülerinnen und Schüler der Tatort-Jazz-Schule präsentieren am Samstag, 29. Juni, mit „The Clap Club Show“ ein inszeniertes perkussives Vergnügen. Im Kulturhaus Thealozzi, Pestalozzistraße 21, steigt um 18 Uhr eine Show mit Klängen, erzeugt auf Trommeln und Percussions-Instrumenten, so genannten „Boomwhackers“ (geformt aus unterschiedlich langen Röhren), Stühlen und dem eigenen Körper. Dazu werden eigene kleine Filme gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Außerdem tritt das neue Ensemble „Sunday Morning Band“ auf, das beim Thealozzi-Sommercamp 2018 gegründet wurde und nun erste Songs mit Gesang und Backingband zu Gehör bringt.

(24. Juni 2019)