BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Freizeithaus lädt zum Mittelalter- und Märchenfest Riemke

Freizeithaus lädt zum Mittelalter- und Märchenfest Riemke

Freizeithaus lädt zum Mittelalter- und Märchenfest Riemke

Am Mittwoch, 31. Juli, öffnen sich die Tore der Ritterburg Riemke für Jung und Alt: Von 12 bis 17 Uhr bietet das Mittelalter- und Märchenfest im städtischen Kinder- und Jugendfreizeithaus Riemke, Am Hausacker 45a, spannende Mitmachaktionen und Entdeckungen.
Das Fest ist Teil des Ferienpasses.
Der Eintritt ist frei.

Das Kinder- und Jugendfreizeithaus Riemke präsentiert verschiedene Attraktionen rund um das Mittelalter, Burgen, Ritter, Burgfräulein und Märchen. Die Kinder verzieren mit viel Kreativität Schwerter und Schilde oder gestalten Gewänder und filzen mit Wolle. Auf dem Turnier-Platz lernen sie unter fachlicher Anleitung die Kunst des Bogenschießens und Schwertkampfes. Auf dem mittelalterlichen Schwebebalken und beim Hufeisenwerfen sowie am Nagelbalken und an der Wurfbude können die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Auch die Kleinsten können sich mit ungefährlichen Gummipfeilen im Armbrustschießen erproben. Zudem studieren die Kinder Tänze zu mittelalterlichen Klängen ein. Im Märchenzelt liest Esther Münch zu jeder vollen Stunde aus dem großen Märchenbuch vor.

Für Schwerter und Schilde sowie für Speis und Trank fällt ein kleiner Kostenbeitrag an. Auch interessierte erwachsene Besucher sind herzlich willkommen. Unterstützung erhält das Team des Freizeitzentrums Riemke von der Agentur „Past Present Promotions“ mit ihren mittelalterlichen Zelten, Ständen und Kostümen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der anderen städtischen Freizeithäuser und des Stadtsportbundes sowie ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

(24. Juli 2019)