BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
„U-Sound“ im U 27 Gerthe präsentiert Heavy Metal

„U-Sound“ im U 27 Gerthe präsentiert Heavy Metal

„U-Sound“ im U 27 Gerthe präsentiert Heavy Metal

Das Freizeit- und Stadtteilzentrum U 27 Gerthe, Hegelstraße 32, präsentiert am Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr beim „U-Sound“ einen Heavy-Metal-Abend mit drei Bochumer Bands. Einlass ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Formation „Kill Reflex“ kommt aus Bochum und beschreibt ihre Musik als einen Sound mit Wurzeln im Death- und Thrash-Metal-Bereich mit schaurig-schönen Melodien und Anleihen aus dem Hardcore. Das Quartett „Krachwalze“ aus Bremen spielt einen Mix aus Avantgarde, Deathmetal und Punk. Aus Bottrop kommen „Hatred Inherit“ und präsentieren dem Publikum ihre Version des Oldschool-Deathmetal.

(23. Mai 2019)