BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

FBS: Angebote für Kinder von sechs bis zehn Jahren in den Herbstferien

Aktuelle Pressemeldungen

Die städtische Familienbildungsstätte (FBS) präsentiert in den Herbstferien zwei interessante Angebote für Kinder von sechs bis zehn Jahren. Anmeldungen können bei der FBS, Zechenstraße 10, unter der Rufnummer 0234 910–51 10 oder im Internet unter https://familienbildungsstaette.bochum.de erfolgen.

In Kooperation mit der Ballschule Ruhrgebiet heißt es „Bewegung, Spiel und Spaß mit unterschiedlichen Ballspielen“. Der erste Kurs findet von Montag, 11. Oktober bis Freitag, 15. Oktober, und der zweite Kurs von Montag, 18. Oktober bis Freitag, 22. Oktober statt. Jeweils von 10 bis 12 Uhr trainieren die Kinder in der Turnhalle der Liborius-Grundschule, Josephinenstraße 80, in Grumme unterschiedliche Ballspiele mit der Hand, dem Fuß oder einem Schläger. Pro Woche kostet das Angebot zehn Euro pro Kind. Die Anmeldungen sollten bis Donnerstag, 30. September, erfolgen.

Einen Kinderkoch-Workshop mit dem Thema „Amerikanische Küche – ‚What´s für Lunch‘“ gibt es am Donnerstag, 14. Oktober und Freitag, 15. Oktober, jeweils von 11 bis 14 Uhr in den Räumlichkeiten an der Zechenstraße 10. Die Kinder lernen, wie sie einen echten amerikanischen Hamburger und total leckere Chocholate Chip Cookies zubereiten können. In diesem Workshop kochen sie nach typisch amerikanischen Rezepten. Die Kosten betragen 20 Euro für Lebensmittel und Getränke. Anmeldungen sind bis Freitag, 8. Oktober, möglich.

(22. September 2021)