BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Brücke Lohring muss für Schwerverkehr gesperrt werden

Brücke Lohring muss für Schwerverkehr gesperrt werden

Brücke Lohring muss für Schwerverkehr gesperrt werden

Die Brücke Lohring muss für Kraftfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen und einer Breite von über 2,10 Metern gesperrt werden. Bei der turnusmäßigen Hauptuntersuchung der Brücke, die alle sechs Jahre stattfindet, hatte das beauftragte Ingenieurbüro diese Maßnahme wegen größerer Schäden an der rund 100 Jahre alten Brücke empfohlen. Die Sperrmaßnahmen sollen am kommenden Wochenende eingerichtet werden. PKW können die Brücke uneingeschränkt weiternutzen. Für den Schwerverkehr wird eine Umleitung eingerichtet.
Langfristig plant die Stadt, eine neue Brücke zu bauen, die dann zusätzlich mit Radfahrstreifen ausgestattet sein soll. Wann ein solcher Neubau beginnen kann, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, weil unter anderem umfangreiche Absprachen mit der Deutschen Bahn erforderlich sind, die mehrere Gleisstrecken temporär sperren müsste.

Illustration der Umleitung Brücke Lohring

(21. Januar 2019)