BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Stadt plant 24 Geschwindigkeitstafeln im gesamten Stadtgebiet in 2020

Aktuelle Pressemeldungen

Für mehr lächelnde Gesichter im Straßenverkehr – Um die Verkehrssicherheit der Stadt noch weiter auszubauen und auch Fußgängerinnen und Fußgänger besser zu schützen, plant die Stadt die Installation von 24 Geschwindigkeitstafeln im gesamten Stadtgebiet. Sie sollen die bisherige Verkehrsüberwachung der Stadt weiter intensivieren.

Die Geschwindigkeitstafeln dienen dazu, den Verkehrsteilnehmenden ihr tatsächlich gefahrenes Tempo anzuzeigen und somit für die Einhaltung der vorgegebenen Geschwindigkeit zu sensibilisieren. Zurzeit nutzt die Stadt hierfür zwei mobile Geschwindigkeitstafeln. Zunächst soll eine Tafel pro Bezirk aufgestellt werden, bevor nach einer kurzen Testphase die weiteren Geschwindigkeitstafeln installiert werden. Um Baustellen und Hindernisse auf den Gehwegen zu vermeiden, werden hierfür bereits vorhandene Straßenlaternenmasten genutzt.

Insgesamt sind vier Geschwindigkeitstafeln je Stadtbezirk geplant, deren Standorte mit den Bezirken abgestimmt werden.

(21. Februar 2020)