BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Ausschüsse und Rat tagen

Aktuelle Pressemeldungen

In der Woche von Montag, 24. Mai, bis Freitag, 28. Mai, tagen vier Ausschüsse und der Rat.

Am Mittwoch um 12 Uhr kommt der Ausschuss für Beteiligungen und Controlling im großen Sitzungssaal des Bochumer Rathauses, Willy-Brandt-Platz 2–6, zusammen. Die Mitglieder beschäftigen sich mit Gesellschafterdarlehen an die Kommunale Beteiligungsgesellschaft.

Auch am Mittwoch, aber um 14 Uhr, tagt der Betriebsausschuss für die Eigenbetriebe im großen Sitzungssaal des Bochumer Rathauses, Willy-Brandt-Platz 2–6. Themen sind unter anderem die neue Feuer- und Rettungswache Weitmar sowie das Projekt „Vom Hausacker zum Urban Green“.

Der Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur trifft sich am Mittwoch um 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Bochumer Rathauses, Willy-Brandt-Platz 2–6. Die Mitglieder befassen sich unter anderem mit dem niederflurgerechten Ausbau von Haltestellen und dem Ersatzneubau der Brücke Lohring.

Am Donnerstag kommt der Rat um 15 Uhr in der Jahrhunderthalle Bochum, An der Jahrhunderthalle 1, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bebauungsplan Nr. 1007 – Hofsteder Straße sowie der Erwerb eines Geschäftsanteils an der Einkaufsgenossenschaft KoPart eG durch die Stadt Bochum.

Der Integrationsausschuss trifft sich am Freitag um 14 Uhr im großen Sitzungssaal des Bochumer Rathauses, Willy-Brandt-Platz 2–6. Themen sind unter anderem die Zuschüsse zur Förderung von Vereinen und Initiativen im Bereich der Migrations- und Integrationsarbeit sowie die Teilnahme an den Workshops „Sporthallen“ und „Wasserflächen“.

(20. Mai 2021)