BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Tiefbauamt erneuert Wallbaumweg

Tiefbauamt erneuert Wallbaumweg

Tiefbauamt erneuert Wallbaumweg

oraussichtlich ab Montag, 7. Januar, erneuert das Tiefbauamt den Wallbaumweg zwischen der Heinrich-Gustav- und der Hohlstraße in mehreren Abschnitten. Der jeweilige Arbeitsabschnitt wird für Fahrzeuge voll gesperrt. Anlieger haben grundsätzlich nach Arbeitsende die Möglichkeit, ihre Grundstücke anzufahren. Während der Asphaltarbeiten wird der Arbeitsbereich aufgrund der erforderlichen Auskühl- und Ruhezeiten des Asphaltes für einige Tage auch für Fahrzeuge der Anlieger gesperrt. Fußgänger können die Bereiche durchgehend passieren. Darüber hinaus erfolgt der niederflurgerechte Ausbau der Bushaltestellen an der Heinrich-Gustav-Straße im Einmündungsbereich zum Wallbaumweg. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juni.

(2. Januar 2019)