BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Fehlende Stahlträger für Brücke Wittener Straße werden eingesetzt: Ringsperrung

Fehlende Stahlträger für Brücke Wittener Straße werden eingesetzt: Ringsperrung

Fehlende Stahlträger für Brücke Wittener Straße werden eingesetzt: Ringsperrung

Nachdem der erste Bauabschnitt der Brücke Wittener Straße im Herbst 2018 abgeschlossen und der alte Überbau der Fahrtrichtung Bochum Innenstadt im Dezember abgebrochen wurde, sind nun auch die vier Stahlhauptträger des zweiten Bauabschnittes fertiggestellt. Die 35 Meter langen und 60 Tonnen schweren Stahlverbundträger sollen am Wochenende vom 5. bis 8. April zur Baustelle gebracht und auf die Unterkonstruktion aufgelegt werden.

Hierzu wird am Freitag, 5. April, ab 22 Uhr, der Sheffield-Ring gesperrt. Nach dem Aufbau der Kräne und der Anlieferung der Stahlverbundträger soll dann ab Samstag gegen 3 Uhr mit dem Auflegen der Träger begonnen werden. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis um 12 Uhr abgeschlossen sein. Anschließend müssen die Träger vergossen und der Sheffield-Ring für die Verkehrsfreigabe vorbereitet werden.

Die Arbeiten sollen bis Montag, 8. April, 4 Uhr, abgeschlossen sein.

(2. April 2019)