BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Deutsch-französisches Bilderbuchkino in der Zentralbücherei

Deutsch-französisches Bilderbuchkino in der Zentralbücherei

Deutsch-französisches Bilderbuchkino in der Zentralbücherei

Die Vorlesepatin Ute Spohr präsentiert am Mittwoch, 26. Juni, um 16.30 Uhr in der Zentralbücherei im Bildungs- und Verwaltungszentrum, Gustav-Heinemann-Platz 2–6, das Bilderbuchkino „Lisa will einen Hund“ in französischer und deutscher Sprache. Es ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Der Eintritt ist frei.

Wie viele Kinder wünscht sich Lisa nichts mehr als einen Hund – zum Geburtstag, zu Weihnachten, einfach immer. Sie hat nichts unversucht gelassen, ihre Eltern zu überzeugen, aber ihre Eltern bleiben hart. Dann hat Lisa eine tolle Idee und sie beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Sie macht einen Aushang im Park. Wird sie tatsächlich einen Vierbeiner finden, der ausgeführt werden möchte?

(19. Juni 2019)