BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Musikschule präsentiert Klezmer-Konzert im Musikforum

Aktuelle Pressemeldungen

Schüler der Musikschule Bochum
Gruppe „Freylekhs“ (Quelle: Stadt Bochum)

Die Musikschule Bochum veranstaltet am Freitag, 25. September, um 19 Uhr ein Klezmer-Konzert im Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Marienplatz 1. Auf der Bühne steht die Gruppe „Freylekhs“ unter der Leitung des Akkordeonlehrers Vitaly Reichert, die seit 2012 Klezmermusik spielt und sich zu einem Geheimtipp für diese Musikrichtung entwickelt hat. Sie haben bereits zahlreiche Konzerte gegeben – auch in der Synagoge – und betreiben einen eigenen Youtube-Kanal unter dem Namen „Klezmer Bochum“. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Reservierungen können per E-Mail an TTuerken@bochum.de oder unter der Rufnummer 0234 910–1019 erfolgen.

(18. September 2020)