BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Fehlerhafte Blanko-Passformulare: Bürgerbüro bittet um Kontrolle der Kinderreisepässe

Fehlerhafte Blanko-Passformulare: Bürgerbüro bittet um Kontrolle der Kinderreisepässe

Fehlerhafte Blanko-Passformulare: Bürgerbüro bittet um Kontrolle der Kinderreisepässe

Die Bundesdruckerei hat einen Teil der vom Bochumer Bürgerbüro verwendeten Blanko-Passformulare für Kindereisepässe fehlerhaft produziert. Dies betrifft circa fünf Prozent, schätzungsweise 25 bis 30, der seit April 2019 in Bochum ausgestellten Kinderreisepässe. Bei den betroffenen Reisepässen sind die Seiten nicht korrekt durchnummeriert. Das Bürgerbüro bittet deshalb alle Bochumerinnen und Bochumer, die sich von April bis jetzt einen Kinderreisepass haben ausstellen lassen, diesen zu kontrollieren. Falls sie im Pass eine freie Seite 3 mit dem Balken „REISEPASS“ finden und auch die Nummerierung der Seiten nicht durchgängig in der richtigen Reihenfolge vorhanden ist, gehört dieses Dokument zu der fehlerhaften Serie. Unter der Rufnummer 0234 910-1950 können betroffene Bürgerinnen und Bürger einen kurzfristigen Termin vereinbaren, an dem das Bürgerbüro kostenfrei und unmittelbar einen neuen Kinderreisepass ausstellt.

(17. Juni 2019)