BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Kinderlieder in der Bücherei Langendreer

Kinderlieder in der Bücherei Langendreer

Kinderlieder in der Bücherei Langendreer

Der Essener Musiker Heiko Fänger stellt mit seinen Liedern von „Ingas Garten“ am Dienstag, 30. April, Kindern und Eltern in der Bücherei Langendreer, Unterstraße 71, die Tiere des heimischen Gartens vor: „Flappy“, die Fledermaus, die mit ihrem eingebauten Echolot durch die Nacht fliegt und „Hummelchen“, das Pummelchen, das schon bei niedrigen Temperaturen ausfliegt, um aus den schönsten Blüten Nektar zu sammeln. 13 Tiere des Gartens singen ihre Lieder und verbreiten mit Musik und schönen Texten viel Freude. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldung können unter der Rufnummer 02 34 / 89 37 93 9, per E-Mail an BuechereiLangendreer@bochum.de oder persönlich in der Bücherei Langendreer erfolgen.

(17. April 2019)