BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Stadtteilfonds Hamme fördert Projektideen

Aktuelle Pressemeldungen

Als eine der ersten Maßnahmen der Stadterneuerung Hamme wird der Stadtteilfonds umgesetzt: ein Fördertopf für Projekte von Hammer Bürgerinnen und Bürger für Hammer Bürgerinnen und Bürger. Der Fonds ist mit 70.000 Euro pro Jahr ausgestattet. „Der Stadtteilfonds ermöglicht die Umsetzung aller möglichen Projektideen“, so Mathis Fragemann vom Team des Stadtteilmanagements. 

Mit dem Geld sollen kleinere Projekte bis 5.000 Euro von Vereinen, Initiativen und Ehrenamtlichen unterstützt werden, die den Stadtteil und die in Hamme lebenden Menschen in Bezug auf Kultur, Freizeit, Mitsprache und Vernetzung stärken. Beispiele sind unter anderem Bücherschränke, Stadtteilfeste oder Urban Gardening-Projekte. 

Über die Anträge entscheidet ein Stadtteilbeirat, der sich aus Anwohnervertreterinnen und -vertretern sowie Initiativenvertreterinnen und –vertretern zusammensetzt.  Dieser Beirat tagt zwei bis vier Mal pro Jahr. Die erste Sitzung wird am Montag, 9. Mai, stattfinden. Anträge können erstmals bis zum 28. März beim Stadtteilmanagement Hamme eingereicht werden. Die Mitarbeitenden im Stadtteilbüro, Dorstener Straße 195, beraten und unterstützen gerne bei der Antragstellung und freuen sich über jeden Antrag. Nähere Informationen gibt es  unter der Telefonnummer 0234 958 012 55 oder per Email an info@stadterneuerung-hamme.de.

(16. März 2022)