BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

„Entdecke Deine Möglichkeiten“

Stadt präsentiert neue Azubi-Kampagne

Aktuelle Pressemeldungen

„Der Wettbewerb um die guten Köpfe ist in vollem Gange.“ Mit diesen Worten beginnt Sebastian Kopietz, Stadtdirektor und Personaldezernent, am heutigen Montag, den 16. August, die Präsentation der neuen Werbekampagne „Entdecke Deine Möglichkeiten“ auf dem Europaplatz vor dem Bergbaumuseum. Mit Blick auf den demographischen Wandel und den bereits spürbaren Fachkräftemangel werde es immer schwieriger, geeignetes Personal zu gewinnen. Gleichzeitig erfreue sich die Arbeit im öffentlichen Dienst - gerade in Krisenzeiten - nicht zuletzt wegen der großen Vielfalt und der Arbeitsplatzsicherheit bei jungen Menschen wachsender Beliebtheit. Deshalb habe sich die Stadt Bochum als Kommune entschieden, offensiv neue Wege der Personalentwicklung zu gehen. 

„Wir bieten jedes Jahr 150 Menschen in 24 Bereichen Ausbildungsmöglichkeiten an. Wer könnte besser und authentischer für die Stadt Bochum als innovative Arbeitgeberin mit vielfältigen und spannenden Ausbildungsbereichen werben, als die, die es tagtäglich machen“, so Kopietz. 

Mit Pascal Schuldt und Ploypran Katharina Kreisel sind gleich zwei Gesichter der Kampagne vor Ort gewesen und haben von ihrem Ausbildungsalltag berichtet. Schuldt hat im Juni seine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement erfolgreich beendet. Nachdem er während seiner dreijährigen Ausbildung spannende Erfahrungen beim Jugendamt und der VHS gesammelt hat, arbeitet er nun im Planetarium. 

Die Kampagnenmotive sind heute vor dem Deutschen Bergbau-Museum trotz strömendem Regen großflächig sichtbar geworden: auf Fahrzeugen der Stadt und der Bogestra. In den nächsten Wochen werden die Fahrzeuge mit den Kampagnenmotiven über Bochums Straßen rollen und so für Sichtbarkeit der neuen Kampagne sorgen. 

Die Stadt Bochum hat aktuell in den Bereichen Verwaltung, Handwerk, Technik, Gesundheit, Soziales und Feuerwehr über 20 verschiedene Angebote für eine Ausbildung oder ein duales Studium zur Auswahl. Bewerbungen sind noch bis zum 21. September möglich. 

Weitere Informationen unter: www.stadtliche-ausbildung-bochum.de/

(16. August 2021)