BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Städte-Ranking: Bochumer Bürgerservice bundesweit auf Platz vier

Aktuelle Pressemeldungen

Das Bürgerbüro im Rathaus in Bochum am 15.10.2021.

Zwei Mitarbeiterinnen am Empfang des Bürgerbüros im Rathaus in Bochum am 15.10.2021

In einer aktuell veröffentlichten bundesweiten Umfrage zur Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger mit den Behörden belegt das Amt für Bürgerservice der Bochumer Stadtverwaltung einen sehr guten vierten Platz.

Die Verbraucherschutzzentrale Berlin / Brandenburg hatte für das Ranking über 32.000 Bewertungen von 344 Behörden analysiert.
 

Die aktuelle Platzierung bestätigt uns, dass wir unserem in 2018 gesetzten Ziel – eines der besten Bürgerbüros Deutschlands werden zu wollen – sehr nah gekommen sind“,

so die zuständige Dezernentin Dr. Eva-Maria Hubbert. „Der konstante Ausbau des Dienstleistungsgedankens unter Berücksichtigung eines modernen Stadtmanagements zahlt sich mittlerweile aus. Für die Mitarbeitenden im Bürgeramt, die gerade auch in Pandemiezeiten immer flexibel weiter versucht haben, alle Dienstleistungen mit hoher Qualität anzubieten, ist das ein großes und natürlich auch für die Zukunft en motivierendes Lob.“ In Bochum hatten 469 Bürgerinnen und Bürger ihr Votum abgegeben und dem Bochumer Amt für Bürgerservice einen Punkte-Durchschnitt von 3,95 attestiert – von maximal fünf zu vergebenden Punkten.

Das Bürgerbüro im Rathaus in Bochum am 15.10.2021.

Die Stadt hat es sich in der „Bochum Strategie“ zum Ziel gesetzt, „Vorreiterin modernen Stadtmanagements“ zu sein. Das Amt für Bürgerservice umfasst neben den Bürgerbüros auch das Ausländerbüro, das Standesamt und das Büro für Kfz-Angelegenheiten. Insgesamt gibt es im Amt für Bürgerservice ca. 360.000 Kundenkontakte pro Jahr – das heißt, dass statistisch beinahe alle Bochumerinnen und Bochumer einmal im Jahr einen Termin bei den Bürgerämtern haben.

(15. Oktober 2021)