BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Olympia-Talk in Jahrhunderthalle beleuchtet Trendsportarten als olympische Disziplinen

Aktuelle Pressemeldungen

Ausschnitt des Plakats Olympia-Talk Bochum


Dart, 3x3 Basketball, Skateboarding und Bouldern sind Trendsportarten von heute und (hoffentlich) olympische Disziplinen von morgen. 2032 wollen wir uns auf diese Wettkämpfe bei den Spielen in „Rhein Ruhr City“ freuen. Über dieses sportliche Ziel unterhalten sich beim „Olympia-Talk“ in der Jahrhunderthalle Bochum am 28. Oktober von 18 bis 19.30 Uhr Michael Mronz, Initiator „Rhein Ruhr City 2032“, und Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch mit Gästen wie Boulderin Juliane Wurm, Sportredakteurin Melanie Meyer und Professor Sascha L. Schmidt, Direktor des Center for Sports and Management an der WHU in Düsseldorf. Zu den Gesprächspartnerinnen und -partnern im Publikum zählen Urban Dancerin Cameroon Collins, Basketballer Niklas Geske, BMX-Fahrer Paul Thölen und andere.  
 
Themen sind natürlich die große Sportbegeisterung und die starke Vereinslandschaft in der Metropolregion Rhein Ruhr, aber selbstverständlich auch die nachhaltige Wirtschafts- und Mobilitätsentwicklung, die olympische und paralympische Spiele für die Austragungsorte bedeuten können. Es geht auch um die Fragen, welche Rolle Bochum dabei spielen kann und ob eSport wirklich Sport ist.
 
Einlass ist ab 17.30 Uhr. Vor dem „Olympia-Talk“ gibt es in der eindrucksvollen Industriekulisse der Jahrhunderthalle Bochum kurze Vorführungen von einigen Trendsportarten, die 2032 olympisch sein können und wollen.

Plakat zur Veranstaltung

Zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus und auf der Grundlage der geltenden Corona-Schutzverordnung sind wir verpflichtet, die anwesenden Personen in einer Anwesenheitsliste zu erfassen:
Kontaktformular

(15. Oktober 2020)