BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

VHS bietet Workshop im Porträtzeichnen an

Aktuelle Pressemeldungen

An der VHS sind wieder Präsenzveranstaltungen möglich: Am kommenden Wochenende können Interessierte die wesentlichen Aspekte des Porträtzeichnens kennenlernen und ausprobieren.

Der Workshop findet am Freitag, 18. Juni von 15 - 21.30 Uhr, sowie Samstag und Sonntag, 19. und 20. Juni, jeweils von 10 – 16.45 Uhr im Raum 1015 der VHS, Gustav-Heinemann-Platz 2-6 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 77,- Euro. 

Begonnen wird mit der der Vermittlung theoretischer Grundlagen wie zum Beispiel Proportionslehre, Binnenstrukturen, Volumen durch Licht und Schatten. Die Kenntnisse werden beim Zeichnen vor einem Modell geübt, ausgearbeitet und vertieft. Die Kosten für das Modell sind in der Kursgebühr enthalten. DIN-A-3-Papier und Bleistifte (2B, 7B) sind mitzubringen. 

Interessierte können sich bei der VHS unter 0234 910 15 55 oder im Internet unter www.vhs-bochum.de anmelden.

(15. Juni 2021)