BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Mehr Tempo im Fernverkehr: Sechs zusätzliche ICE-Direktverbindungen nach Hamburg

Aktuelle Pressemeldungen

Gute Nachrichten für Bahnreisende: Bochum erhält laut Auskunft der Deutschen Bahn ab dem 12. Dezember sechs zusätzliche schnelle, tägliche ICE-Direktverbindungen nach Hamburg über Münster, Osnabrück und Bremen und in die Gegenrichtung. Ermöglicht werden diese zusätzlichen Reiseverbindungen durch die Erweiterung der heute bereits bestehenden ICE–Linie München-Stuttgart-Köln-Bochum-Dortmund bis nach Hamburg. 

Oberbürgermeister Thomas Eiskirch begrüßte die angekündigte Erweiterung des Angebots: „Mehr Verbindungen bedeuten mehr Wahlmöglichkeiten für Reisende und damit mehr klimaschonende und umweltfreundliche Mobilität. Ein wichtiger Beitrag zu einem zeitgemäßen Verkehrsmix.“

Zum Einsatz kommen auf dieser ICE-Linie die modernsten „XXL-ICE“ mit jeweils über 900 Sitzplätzen. Ebenso neu auf dieser Achse ist auch eine Spätverbindung um 20:47 Uhr ab Bochum nach Stuttgart (Ankunft 0:08 Uhr). Die ICE-Verbindung über Nacht – zum Beispiel nach Augsburg – und München (Ankunft 6:03 Uhr), startet künftig um 22:48 Uhr ab Bochum, also fast zwei Stunden später als bisher und ermöglicht Reisenden so einen längeren Aufenthalt in der Stadt.

Detailinformationen für den Fahrplan 2022 sind seit dem Buchungsstart am 13. Oktober 2021 in der elektronischen Fahrplanauskunft auf www.bahn.de abrufbar.

(13. Oktober 2021)