BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
VHS bietet Diskussionsabend „Runder Tisch Europa“

VHS bietet Diskussionsabend „Runder Tisch Europa“

VHS bietet Diskussionsabend „Runder Tisch Europa“

Der nächste Diskussionsabend des Angebotes „Europa Aktuell – Der Runde Tisch Europa“ (Kursnummer 13020) der Volkshochschule (VHS) findet am Mittwoch, 20. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr statt. Im Raum 040 des Bildungs- und Verwaltungszentrums (BVZ), Gustav-Heinemann-Platz 2–6, können sich Interessierte in angenehmer Atmosphäre über die Entwicklungen in Europa auszutauschen und diskutieren. Mögliche Themen sind: Brexit, unterschiedliche Auffassungen von Solidarität, Klimaschutz, sowie die im Mai anstehenden Europawahlen. Die Moderation übernehmen Marlies Bons-Künsebeck und Lothar Gräfingholt. Sie sammeln die Themenwünsche der Teilnehmenden und wählen gemeinsam das Thema für den Abend aus. Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Anmeldungen sind unter der Rufnummer 0234 / 910 – 15 55 oder im Internet unter www.vhs-bochum.de möglich. Das Angebot findet in Kooperation mit der EU Deutschland, Kreisverband Bochum e.V., verschiedenen Städtepartnerschaften und der Deutsch-Französische Gesellschaft Bochum-Ruhr statt.

(12. Februar 2019)