BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Niederflurgerechter Ausbau der Haltestelle „Griegweg“ auf der Lohackerstraße

Niederflurgerechter Ausbau der Haltestelle „Griegweg“ auf der Lohackerstraße

Niederflurgerechter Ausbau der Haltestelle „Griegweg“ auf der Lohackerstraße

Ab Mittwoch, 16. Januar, baut das Tiefbauamt den Bus-Haltepunkt „Griegweg“ auf der Lohackerstraße niederflurgerecht aus. Für die Dauer von rund zwei Monaten wird die Lohackerstraße im Bereich der Haltestellen, auf Höhe der Einmündung Griegweg, halbseitig gesperrt. Fußgänger können die Arbeitsstelle auf der gegenüberliegenden Straßenseite passieren. Diese erreichen sie über den vorhandenen Zebrastreifen und die Baustellen-Querungshilfe. Aufgrund der eingeschränkten Sichtverhältnisse wird die Ausfahrt aus dem Griegweg auf die Lohackerstraße gesperrt. Die Arbeiten beginnen auf Seite der Haltestelle in Fahrtrichtung Wattenscheid.

(11. Januar 2019)