BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Andreas Meisner spielt bei Bochumer Orgeltagen

Andreas Meisner spielt bei Bochumer Orgeltagen

Andreas Meisner spielt bei Bochumer Orgeltagen

Bei den 39. Bochumer Orgeltagen gastiert am Sonntag, 19. Mai, Andreas Meisner aus Altenberg in der St. Elisabeth Kirche in Gerthe, Hiltroper Landwehr 7a. Ab 18 Uhr spielt der Organist „Europäische Orgelromantik“ unter anderem mit Werken von Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi.  Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Konzertgäste können Karten bei Christoph Schlierkamp im Kulturbüro unter der Rufnummer 0234 / 910-33 00 oder per E-Mail an CSchlierkamp@bochum.de vorbestellen.

Weitere Informationen zum kompletten Programm der Veranstaltungsreihe finden sich im Internet unter www.bochumer-orgeltage.eu oder bei Facebook unter www.fb.me/BochumerOrgeltage.

(10. Mai 2019)