BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Aktuelle Pressemeldungen

Die Stadt Bochum unterstützt Energiesparen im Haushalt

Aktuelle Pressemeldungen

Insbesondere die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig es ist, sich in seinem Zuhause rundum wohlzufühlen. Viele Menschen verbringen mehr Zeit zu Hause und verbrauchen dadurch auch mehr Strom. Gerade jetzt ist es ratsam, sich mit dem eigenen Stromverbrauch zu beschäftigen. Wie hoch ist der Stromverbrauch meines Haushalts und befinde ich mich damit im üblichen Durchschnitt? Wie kann ich meinen Stromverbrauch verringern und dadurch Kosten sparen? 
Die Stabsstelle Klima & Nachhaltigkeit der Stadt Bochum unterstützt mit einer Informationskampagne das Energiesparen in Bochumer Haushalten. Zu diesem Zweck werden in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW Strommessgeräte verliehen und kostenlose Beratungsgespräche angeboten. 


Ziel der Kooperation ist es, den Bochumerinnen und Bochumern mögliche Einsparpotenziale aufzuzeigen und nicht zuletzt dadurch auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Weitere, ausführlichere Informationen finden Sie auch auf den Informationsseiten der Verbraucherzentrale NRW https://www.verbraucherzentrale.nrw/wissen/energie/strom-sparen.
Spüren Sie selbst die heimlichen Stromfresser in Ihrem Haushalt auf und leihen Sie sich für bis zu 14 Tage ein Strommessgerät gegen eine Kaution von 20 Euro und unter Vorlage Ihres Personalausweises. Damit können Sie den Stromverbrauch einzelner Haushalts- und TV-Geräte messen und Stand-by-Verlusten auf die Spur kommen.
 

(1. Oktober)