BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Freizeit & Museen

Tattoo Motive zeichnen - Ferienprogramm im Kunstmuseum

Freizeit & Museen

Details zum Angebot

Das Tattoo ist eine sehr persönliche Körperzeichnung und eine der ersten künstlerischen Ausdrucksformen der Menschheit. Es nutzt den Körper als Bildfläche wie eine Leinwand. Oft erzählt die Tätowierung etwas über den Menschen, der sie trägt. Das samoanische Wort tatau (als Hautverzierung bedeutet so viel wie eingeschlagenes Zeichen. Welches Zeichen würde zu Dir passen? In dem Workshop spielen wir mit der Idee unseren Körper zu verändern und entwerfen eigene Tattoos, die wir erst vorzeichnen und dann mit Tattoo-Stiften aufmalen.

Alter

Kinder ab 10 Jahre  

Termine/Öffnungszeiten

Mittwoch, 13.Juli 2022, 15:30 – 18:30 Uhr

Veranstalter

Kunstmuseum Bochum

Kosten

6 Euro / 4 Euro mit Ferienpass 

Anmeldung/Infos

Kunstvermittlung@bochum.de 
unter Angabe einer Telefonnummer

Ort/Bezirk

Bochum Innenstadt