BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Freizeit & Museen

PAPIER – KUNST– LABOR / Eine Woche im Kunstmuseum

Freizeit & Museen

Details zum Angebot

Im PAPIER-KUNST-LABOR suchen wir gemeinsam nach Inspiration durch Kunst, Alltagsgegenstände und Medien. Wir erkunden eine Woche lang die aktuelle Ausstellung „Das Raunen der Sammlung“ und damit die Themen Papier, Zeichnung und Grafik.
Wir experimentieren mit verschiedenen künstlerischen Techniken und entwickeln selbstständig ein Kunst Labor, eine Art Peer-Guide Konzeptraum, in dem auch nachfolgend junge und ältere Besucher*innen arbeiten können. Dieser Raum wird in die aktuelle Ausstellung Das Raunen der Sammlung integriert.
Wir erstellen Anleitungen wie z.B. Texte, Fotos oder Erklär -Videos, die später über QR-Codes abgerufen werden können und können so auch unsere eigenen Werke präsentieren. 

Am letzten Tag der Projektwoche wird das entstandene Objekt dem Bochumer Publikum vorgestellt und vermittelt. Das Projekt ist gefördert durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen 

Alter

10 – 14 Jahre  

Termine/Öffnungszeiten

Montag, 11. Juli 2022 – Freitag, 15. Juli 2022, 10:00 – 15:00 Uhr

Veranstalter

Kunstmuseum Bochum

Kosten

Kostenlos

Anmeldung/Infos

Kunstvermittlung@bochum.de 
unter Angabe einer Telefonnummer

Ort/Bezirk

Bochum Innenstadt