BOP Freizeit & Vereine Informationen Fabrik Pinnwand Ausweis Lesen Frauen und Beruf Frauen und Bildung Reisepass Medizin Helfen Haus Callcenter Familienzuhause Großvater Erziehung Familie mit Kind Verlobung Erde Tod Bau Zertifikat Katze Auto Datum und Uhrzeit Abmachung Wegweiser Vertrag Bus Nachwuchs Bürgerecho Facebook Twitter YouTube Instagram Flickr E-Mail nachladen nach unten Panorama Service Regeln Aktuelles Wissen Marktplatz Finanzen & Gebühren Umwelt & Klima Logout Vorreiterin Talentschmiede Wissenschaft Kultur Großstadt Kompetenzen Kompass Projekte Sportehrung: Abstimmung Sportehrung: Kriterien Sportehrung: Meldeformular Sportehrung: Rückblick
Jugendamt

Ankündigung der Neuwahl:

Die Wahl des 12. Bochumer Jugendamtselternbeirats findet am 19. Oktober 2022 statt

Jugendamt

Dieses Mal findet die jährliche Neuwahl des Jugendamtselternbeirats (auch Stadtelternrat genannt) am Mittwoch, den 19. Oktober 2022 statt. 

Wertschätzend geplant diesmal an einem „zauberhaften“ Veranstaltungsort: 

Varieté et cetera

Gut erreichbar und hervorragend ausgestattet (inklusive effektiver Lüftungsanlage plus UVC-Luftreiniger)! 

Bis zum 5. Oktober können die Kitas noch die gewählten Delegierten an das Jugendamt melden! 

Die Elternschaft der Bochumer Kindertageseinrichtungen (kurz: Kita) hat dann wieder die Möglichkeit, ihren Stadtelternrat auf kommunaler Ebene zu wählen. Zum zweiten Male wurden auch die Eltern, deren Kinder sich in der Kindertagespflege befinden, um ihre Mitwirkung gebeten. 

Der Stadtelternrat (Stadtelternrat Bochum): 

  • berät Eltern im Hinblick auf ihre Rechte und Mitwirkung - telefonisch, per E-Mail oder auch persönlich,
  • führt Vollversammlungen für Eltern durch und
  • wirkt auch auf Landesebene im Landeselternbeirat mit.

Informationen und Wissenswertes von Eltern für Eltern sind über diesen Link erhältlich: Handbuch für Elternbeiräte

Der gestaffelte Einlass für die gewählten Delegierten*innen beginnt am Wahlabend bereits ab 16:45 Uhr. 

Ab 18 Uhr beginnt dann die Wahlveranstaltung.

Der Oberbürgermeister Thomas Eiskirch wird zu Beginn der Veranstaltung die Gelegenheit nutzen, persönliche Grußworte an die Elternschaft zu richten.

Seit 2011 ist im Kinderbildungsgesetz festgelegt, dass unter anderem die Mitwirkungsrechte von Müttern und Vätern wesentlich gestärkt werden. Für die Bochumer Kinder- und Jugendhilfepolitik war und ist seitdem selbstverständlich: Der Bochumer Stadtelternrat ist eine wichtige Stimme für die Bochumer Elternschaft von Kindern in der Kindertagesbetreuung und eine Vertreterin ist deshalb bereits seit 2012 ein fester Bestandteil des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie und nimmt seitdem regelmäßig an dessen Sitzungen teil.

Bitte beachten: 
Alle gewählten und dem Jugendamt benannten Delegierten*innen bekommen rechtzeitig vor der Wahl noch eine persönliche Einladung via Mail zugeschickt. Nur mit dieser Einladung ist eine Beteiligung an der Wahlveranstaltung möglich. Daraus geht dann alles Weitere zu den beiden Zeitfenstern für den Einlass und zu der Wahlveranstaltung hervor.