Dienstleistungen und Infos

Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung der Tuberkulose

Im Gesundheitsamt werden Sie über Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung der Tuberkulose beraten.

Dienstleistungen und Infos

Sie sind an Tuberkulose erkrankt oder machen sich Sorgen wegen eines Kontaktes zu einem Menschen, der an Tuberkulose erkrankt ist, oder Sie benötigen ein Tuberkulosetestergebnis, das Sie zum Beispiel als Nachweis im Zusammenhang mit einem Auslandsaufenthalt vorlegen müssen.

Für einen Tuberkulosetest sowie für einen Nachweis darüber benötigen Sie einen Termin. Diesen können Sie per E-Mail oder telefonisch vereinbaren.

Zum Test müssen Sie persönlich im Gesundheitsamt erscheinen. Sollten Sie nicht volljährig sein, ist eine Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten notwendig.

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.

  • Sie benötigen einen gültigen Personalausweis beziehungsweise Reisepass
  • Bei Minderjährigkeit brauchen Sie zudem die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten

  • Eine Beratung ist kostenlos.
  • Ein privat veranlasster Tuberkulosetest ist kostenpflichtig. Die aktuellen Kosten können Sie telefonisch erfragen. Außerdem ist keine Barzahlung möglich, Sie erhalten einen Gebührenbescheid.

Adresse / Kontakt

Gesundheitsamt
TBC-Beratung
Westring 28-30
44777 Bochum

Telefonnummer 1
0234 910-1368
Telefonnummer 1
0234 910-3202
Faxnummer
0234 910-1399

Öffnungszeiten

Donnerstag:
14:00 bis 16:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Das Bild zeigt das Verwaltungsgebäude Westring 28/30.

Anfahrt / Standort

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten bietet das Parkhaus P3 am Rathaus / Bildungs- und Verwaltungszentrum.
(Zufahrt direkt neben dem Gesundheitsamt)

Barrierefreier Zugang

Informationen zum barrierefreien Zugang zum Gesundheitsamt

Sachbearbeiterin
Gesundheitsamt

Frau Weigang

Hygiene/Gesundheitsaufsicht

Telefonnummer
0234 910-1368
Faxnummer
0234 910-3214
Zimmer
Zimmer 209
E-Mail Adresse
DWeigang@bochum.de