Corona-Virus - Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Kostenlose Schnelltests - Teststellen und Testzentren

Alle Bürgerinnen und Bürger haben ab sofort, je nach Testkapazität, den Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Schnelltest pro Woche.

Corona-Virus - Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Wo bekomme ich einen Schnelltest?

Zurzeit werden Ihnen folgende Testmöglichkeiten angeboten:

Alle Testangebote im Stadtgebiet

Alle Testangebote von A-Z

Bitte klicken Sie auf der Karte ein Symbol in der Nähe Ihres Wohnortes an. Anschließend erhalten Sie Informationen über die verfügbaren Testmöglichkeiten.
 

Hinweis:
Nicht alle Ärzte, die Schnelltests durchführen, sind in der Karte auffindbar, da sie nicht genannt werden möchten.
Bitte fragen Sie bei Ihrem Hausarzt nach.

Weitere Informationen zu Teststellen und Schnelltests finden Sie in der Corona-Teststrukturverordnung

Begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne.

Zwar ist die Mehrzahl der Ergebnisse von Antigen-Selbsttests korrekt, doch sie sind nicht so zuverlässig wie PCR-Tests. Deswegen stellt ein positives Ergebnis lediglich einen Verdacht auf eine Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 dar.

Kontaktieren Sie Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin oder rufen Sie die Telefonnummer 116 117 an, um zu klären, wann und wie ein PCR-Test durchgeführt werden kann.

Bleiben Sie bis zum Vorliegen des PCR-Testergebnisses in häuslicher Quarantäne und halten Sie sich an die AHA- +L-Regel.

Wenn der PCR-Test das positive Ergebnis nicht bestätigt, kann die Quarantäne mit sofortiger Wirkung aufgehoben werden.

Wird durch den PCR-Test eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt, leitet das Gesundheitsamt nach dem üblichen Verfahren die weiteren Schritte ein.

Wenn Sie Interesse an der Eröffnung eines Testzentrums / einer Teststelle in Bochum haben, benötigen Sie für die Abrechnung mit der kassenärztlichen Vereinigung eine Beauftragung der Stadt Bochum.
Dazu füllen Sie bitte das Antragsformular aus und senden dieses per Mail an: corona-mobil@bochum.de
Anträge, die nach dem 19. März 2021 eingehen, werden nur bei Bedarf berücksichtigt.

Weitere Informationen zu Teststellen und Schnelltests finden Sie in der Corona-Teststrukturverordnung