Stellenangebote

Stellenangebot - eine Werkstudentin / einen Werkstudenten (w/m/d) für die Abteilung IT-Infrastrukturdienste

Die Stadt Bochum mit circa 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets.

Für das Amt für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation suchen wir für die Abteilung IT-Infrastrukturdienste

eine Werkstudentin / einen Werkstudenten (w/m/d)

befristet für zwei Jahre.

(Kennziffer: 11-IT-12)

Die Abteilung Infrastrukturdienste des Amtes für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation ist als interner Dienstleister der Stadtverwaltung Bochum damit beauftragt, die Bereiche Informationstechnik und Telekommunikation verwaltungsweit sicherzustellen und weiterzuentwickeln. Das Datennetzwerk verbindet derzeit rund 4.600 PCs mit dem eigenen zentralen Serverstandort und mit anderen kommunalen IT-Partnern.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Installation von Hard- und Software
  • Mitarbeit bei der Prüfung von Hard- und Software und der Fehlerbehebung
  • Unterstützung der Nutzerinnen / Nutzer bei IT-Einsatz und bei der Störungsbehebung
  • Unterstützungsarbeiten in Projekten

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Fortlaufende Immatrikulation als Vollzeitstudentin / Vollzeitstudent an einer Hochschule im Bereich
    Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder einem ähnlichen IT-nahen Fach
  • Erste Kenntnisse auf dem aktuellen Hardwaremarkt im PC-Umfeld
  • Erfahrungen beim Einsatz von Office-Anwendungen
  • Kenntnisse der Windows Betriebssysteme
  • Interesse im Bereich der EDV und technisches Verständnis

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Flexible Arbeitszeiteinteilung
  • Eine Beschäftigung mit bis zu 17 Stunden / Woche
  • Ein Gehalt der Entgeltgruppe 2 des TVöD

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG) bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie noch Fragen?

Für Rückfragen stehen Ihnen im Amt für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation aus dem Bereich IT-Services Herr Müller, Telefon 0234 910-3030 und aus dem Bereich Personaleinsatz Frau Rennebaum, Tel. 0234 910-2822 gerne zur Verfügung.

Wenn Sie interessiert sind, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 18. Februar 2020 ausschließlich online über das Stellenportal www.interamt.de

Link zur Online-Stellenausschreibung: https://interamt.de/koop/app/stelle?id=566851

Wir sind eine moderne und innovative Dienstleistungsverwaltung im Herzen des Ruhrgebiets. Bei uns gehören der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen, zum Alltag. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist.

Logo des Netzwerks "Charta der Vielfalt"
Logo des Unternehmensnetzwerkes "Erfolgsfaktor Familie"