Aktuelle Pressemeldungen

Wattenscheider Gesundheitswochen 2020: Jetzt mitmachen und Projekte anmelden

Im Jahr 2020 gehen die Wattenscheider Gesundheitswochen in die dritte Runde - für April und Mai sucht das Stadtteilmanagement, Westenfelder Straße 1, ab sofort wieder Projekte im Zeichen der Gesundheitsförderung und Prävention. Anmeldeschluss ist der 31. Januar.

Unter dem Motto "Gesund ist, WAT fit hält!" können lokale Bildungsträger, Vereine, Initiativen, Praxen und Dienstleister ihr innovatives Angebot einem breiten Publikum vorstellen. Projekte, die dazu beitragen, Gesundheitskompetenz und Fitness zu verbessern, können mit bis zu 1.000 Euro aus dem Stadtteil-Verfügungsfonds gefördert werden.

Die Projekte können Bewegungsangebote sein, aber auch Vorträge, Lesungen, Theaterprojekte, Percussion-Gruppen, Kochkurse, Entspannungsübungen, Tanzprojekte und vieles mehr: Der Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Das Stadtteilmanagement berät und begleitet während der Antragstellung und übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit für die Wattenscheider Gesundheitswochen.

Die Anträge müssen bis zum 31. Januar eingegangen sein beim Stadtteilmanagement, Soziale Stadt Wattenscheid, Westenfelder Straße 1, 44866 Bochum-Wattenscheid. Telefonisch ist das Stadtteilmanagement erreichbar unter 02327 9197930, per E-Mail unter info@wat-bewegen.de.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet auf der Seite www.wat-bewegen.de/wattenscheider-gesundheitswochen-2020

(10. Januar 2020)