Aktuelle Pressemeldungen

Vortrag bei der VHS beleuchtet die Macht der Computer

Die Macht der Computer scheint unbegrenzt. Ihre Algorithmen erfassen und bewerten unsere gesamte Lebenswelt und scheinen jeden Einzelnen von uns berechenbar zu machen. Am Donnerstag, 12. Dezember, widmet sich Mike Karst in einem Vortrag der Volkshochschule (VHS) von 18:30 bis 20 Uhr diesem Thema (Kursnummer 55001). Im Raum 1012 des Bildungs- und Verwaltungszentrums, Gustav-Heinemann-Platz 2–6, geht es um die Fragen: Wie weit reichen die Möglichkeiten von Computern? Was wissen sie, was nicht? Was kann ein Algorithmus erfassen und was klammert er aus? Was macht das mit uns Menschen und der Gesellschaft? Und inwieweit werden politisches Denken und Handeln beeinflusst? Das Entgelt beträgt 5,50 Euro, ermäßigt drei Euro. Interessierte können sich unter der Rufnummer 0234 910 1555 oder im Internet unter www.vhs-bochum.de anmelden.

(4. Dezember 2019)