Aktuelle Pressemeldungen

LED-Lampenbau aus Recycling-Materialien in der Bücherei Querenburg

Wohin mit Altbatterien oder alten Handy-Akkus? Kann man aus Strandmuscheln oder gar aus leeren Joghurt-Bechern und alten CD-Scheiben Lampen basteln? Erfinder Viktor Yalovenko macht es möglich: Am Donnerstag, 5. Dezember, können Kinder ab sechs Jahren zusammen mit Eltern oder Großeltern ab 16.30 Uhr in der Bücherei Querenburg im Uni-Center, Querenburger Höhe 270, alles basteln, wozu LED-Leuchten in Verbindung mit Recycling-Materialien geeignet sind, wie Schlüsselochfinder, Leuchtbärchen, Solarrücklichter oder Tischlampen. Die Kosten betragen zwei Euro. Besondere Bastelwünsche können genannt werden; die dazu erforderlichen Materialien – außer den LED-Lampen und Batterien – sind in diesem Fall mitzubringen. Die erforderlichen Anmeldungen können unter der Rufnummer 02 34 / 910 – 9141 oder per E-Mail an buechereiquerenburg@bochum.de erfolgen.

(29. November 2019)