Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Baumaßname Lohring - Brücke

Voraussichtliche Dauer:
Januar 2019 bis voraussichtlich 2024

Was wird gemacht?
Beschränkung der Befahrbarkeit zur Sicherung des Brückenbauwerkes bis zum Neubau der Brücke

Verkehrsführung:
Die DB-Brücke am Lohring (zwischen Harpener Straße und Am Lohberg) ist für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen und/oder einer Gesamtbreite von mehr als 2,10 Metern gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Bauleitung:
Abteilung Konstruktiver Ingenieurbau, Tiefbauamt

Ansprechperson:
Herr Soldat, Telefon: 0234 910-3652