Dienstleistungen und Infos

Was suche ich, bin ich hier richtig?

Hier finden Sie Informationen zum Thema Abwasser.

Welche Infos gibt es dazu?

Abwasser ist durch häuslichen, gewerblichen, industriellen, landwirtschaftlichen und sonstigen Gebrauch in seinen natürlichen Eigenschaften verändertes Wasser. Hierzu gehört auch das aus bebauten Gebieten abfließende Niederschlagswasser. Man unterscheidet beispielsweise Schmutzwasser, Regenwasser, Fremdwasser, Mischwasser, Kühlwasser. In der Stadt Bochum sind in etwa 1250 km öffentlicher Kanal und circa 32.900 Schächte verlegt, sowie etwa 80 km Gewässer. Hinzu kommen 173 Sonderbauwerke, wie zum Beispiel Pumpwerke oder Rückhaltebecken, die große Wassermengen bei Regen temporär zurückhalten können.

Einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung der Umwelt leistet die Stadt Bochum mit ihrer Stadtentwässerung. Die Verpflichtung der Kommunen, ein Kanalnetz zu errichten, zu unterhalten und instandzuhalten, ist durch entsprechende Gesetze geregelt.

Wer kann mir weiterhelfen?

Abteilungsleiter
Tiefbauamt
Dr.-Ing. Herr Siekmann

Entwässerung

0234 910-3640
Zimmer 1.7.250

Sachbearbeiter
Tiefbauamt
Herr Großklags

Entwässerungsunterhaltung und Gewässer

0234 910-2803


fgrossklags@bochum.de