Integrationsrat

Integrationsrat

Was suche ich, bin ich hier richtig?

Der Integrationsrat hat die Aufgabe, eine Mitwirkung der Migrantinnen und Migranten an den kommunalen Entscheidungsprozessen in der Stadt Bochum zu ermöglichen.

Er kann sich gemäß der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen mit allen Angelegenheiten der Gemeinde befassen, insbesondere, wenn sie die Interessen der Bochumer Migrantinnen und Migranten betreffen. In diesem Sinne versteht sich der Integrationsrat als Interessensvertretung aller Bochumerinnen und Bochumer.

Die Bochumer Stadtgesellschaft verändert sich ständig.

Ziel des Integrationsrates ist es, den im Zusammenhang mit der Zuwanderung nach Bochum stattfindenden Veränderungsprozess inhaltlich und politisch kompetent zu begleiten. Der Integrationsrat macht Vorschläge und gibt der Politik und der Verwaltung Anregungen, um den Integrationsprozess in der Stadt positiv zu beeinflussen.
Die Geschäftsstelle des Integrationsrates ist angesiedelt im Kommunalen Integrationszentrum.

Welche Infos gibt es dazu?

Weitere Informationen zum Integrationsrat finden Sie im Ratsinformationssystem.