Stellenangebot - Erzieherinnen und Erzieher (w/m/d) im Jugendamt

Stellenangebot - Erzieherinnen und Erzieher (w/m/d) im Jugendamt

Die Stadt Bochum mit ca. 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets.

In Bochum führt das Jugendamt der Stadt Bochum 17 Kindertageseinrichtungen in eigener Trägerschaft. Räumlich sind die Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet verteilt. Für diese Kindertageseinrichtungen suchen wir engagierte Erzieherinnen und Erzieher (w/m/d), die unsere bestehenden Teams und vor allem die Bildungsarbeit mit den Kindern unterstützen.

(Kennziffer 51-193)

Als Kranken- oder Elternzeitvertretung können wir Ihnen befristete Voll- und / oder Teilzeitstellen anbieten.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Gruppenarbeit
  • Pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten in der Arbeit mit Kindern
  • Erstellung von Rahmenplänen für die Gruppenarbeit im Kontext zur Einrichtungskonzeption
  • Kindesbeobachtungen
  • Dokumentation der pädagogischen Arbeit
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Gruppenraumes
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung
  • Elternarbeit
  • Anleitung von Praktikantinnen und Praktikanten
  • Zusammenarbeit im Team und mit anderen Institutionen

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur / zum staatlich anerkannten Erzieherin / Erzieher (andere Qualifikationen im Sinne der Personalvereinbarung zum Kinderbildungsgesetz - KiBiz - sind zulässig)
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Fachkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse des Kinderbildungsgesetzes

Unser Angebot

  • Entgeltgruppe S 8a TV SuED
  • Befristeter Arbeitsvertrag
  • Unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten
  • Eine unbefristete Anschlussbeschäftigung ist möglich

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Für fachliche Rückfragen steht Ihnen im Jugendamt Frau Neuer unter der Rufnummer 0234 910-3106 zur Verfügung und für organisatorische Fragen können Sie sich an Frau Franke, 0234 910-2472 aus dem Amt für Personalmanagement, Informationstechnologie und Organisation wenden.

Sind Sie interessiert?

Wenn “Ja” - dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über das Stellenportal www.interamt.de

Link zur Online-Stellenausschreibung: https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=475706

Wir sind eine moderne und innovative Dienstleistungsverwaltung im Herzen des Ruhrgebiets. Bei uns gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen, zum Alltag. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist.

Logo des Netzwerks 'Charta der Vielfalt'Logo des Netzwerks "Charta der Vielfalt"[/ALTTEXT]
Logo des Unternehmensnetzwerkes 'Erfolgsfaktor Familie'Logo des Unternehmensnetzwerkes "Erfolgsfaktor Familie"[/ALTTEXT]