Programm (Bochumer Umwelttag 2019)

Was krabbelt und summt in der Natur?

Was krabbelt und summt in der Natur?

Streuobstwiese - Natur aus 2. Hand

Termin: Freitag, 14. Juni 2019, 9.30 bis 12 Uhr (jederzeit)
Geeignet für: Familien mit Kindern ab 4 Jahren
Kurzbeschreibung: Wer lebt in der Erde?
Was krabbelt im Gras?
Wer summt und brummt in der Luft?
Welche Aufgabe haben Regenwurm und Co in der Erde?
Warum sind Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten so wichtig für unser Leben?

Am Aktionsstand im Park hinter der Familienbildungsstätte bieten die Umweltberaterinnen der Verbraucherzentrale Informationen und Mitmachaktionen rund um das Thema Erde und Insektenschutz an.
Kosten: keine
Veranstaltungsort: Park hinter der Familienbildungsstätte der Stadt Bochum, Zechenstraße 10
Stadtteil: Hamme
Veranstalter: Verbraucherzentrale NRW, Umweltberatung Bochum
Ansprechpartnerin: Frau Weber
Kontakt: Telefon: 0234 / 97 47 37-05
E-Mail: bochum.umwelt@verbraucherzentrale.nrw
Teilnehmerbegrenzung: keine
Anmeldung: nicht erforderlich

Streuobstwiese - Natur aus 2. Hand


zurück zur Übersicht