Gewerbeabfallüberwachung


Was suche ich, bin ich hier richtig?

Die untere Abfallwirtschaftsbehörde überwacht die geordnete Entsorgung von betrieblichen Abfällen, die in den Bereichen Handwerk, Dienstleistungsunternehmen, Industrie und öffentlichen Einrichtungen anfallen.


Welche Infos gibt es dazu?

Die in den Betrieben anfallenden Abfälle können aufgrund ihrer Menge und/oder ihres Schadstoffgehaltes in der Regel nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Die Abfälle sind in gefährliche und nicht gefährliche Abfälle zu unterteilen.

Die Entsorgung der gefährlichen Abfälle ist durch besondere Nachweise zu dokumentieren.


Ein Tipp für Dienstleistungs-, Gewerbe- und Industriebetriebe:
Überschreitet die Gesamtmenge der gefährlichen Abfälle in Ihrem Betrieb keine zwei Tonnen pro Jahr?

Solche Betriebe können das Kleinmengenkonzept der Stadt Bochum nutzen, das heißt, es können bestimmte gefährliche Abfälle bis 500 kg pro Jahr kostenfrei entsorgt werden. Für Mengen über 500 kg bis zwei Tonnen wird eine kostengünstige Entsorgung angeboten. Die Entsorgung erfolgt durch die USB Bochum GmbH.

Wer kann mir weiterhelfen?

Sachbearbeiter
Umwelt- und Grünflächenamt
Herr Dahlbeck

(0234) 910-3340
(0234) 910-1438

UDahlbeck@bochum.de

Sachbearbeiter
Umwelt- und Grünflächenamt
Herr Pramschüfer

(0234) 910-1203
(0234) 910-1438

MPramschuefer@bochum.de


Öffnungszeiten:
Bitte vereinbaren Sie vorab mit Ihrer Ansprechperson einen Termin.

 

Adresse / Kontakt

Umwelt- und Grünflächenamt
Technisches Rathaus (TR)
Hans-Böckler-Straße 19
44777 Bochum

umweltamt@bochum.de

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Anfahrt / Standort

Lageplan für die Adresse Hans-Böckler-Straße 19Lageplan für die Adresse Hans-Böckler-Straße 19[/ALTTEXT]

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten bietet das Parkhaus P4 (Einfahrt: Hans-Böckler-Straße / Prümerstraße).