Dienstleistungen und Infos

Heißluftballon

Sie wollen im Rahmen einer Luftfahrtveranstaltung einen Heißluftballon betreiben.

Das bedeutet genauer: Sie möchten

  • einen Heißluftballon im Rahmen einer Luftfahrtveranstaltung nach § 24 LuftVG aufsteigen lassen,
  • einen Heißluftballon starten (§ 25 LuftVG) oder
  • in der Dämmerung oder in der Dunkelheit Heißluftballone leuchten lassen ("Ballonglühen") und benötigen für die Erlaubniserteilung durch die Bezirksregierung Münster eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der örtlich zuständigen Ordnungsbehörde.