Ausbildungsberufe

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Einstellungsvoraussetzungen

  • Hauptschulabschluss Klasse 9
  • Hauptschulabschluss Klasse 10 Typ A oder
  • Fachoberschulreife oder
  • nur schulischer Teil der Fachhochschulreife

Berufsbild - Was machen "die" eigentlich?

Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik werden bei den Zentralen Diensten (ZD) im Instandhaltungszentrum der Stadt Bochum ausgebildet.

Der Arbeitsalltag besteht schwerpunktmäßig aus Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten in den städtischen Gebäuden. Hierbei werden hauptsächlich die Bereiche Sanitär, Heizung, Klima- und Schwimmbadtechnik abgedeckt. Einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit bildet die Installation von ver- und entsorgungstechnischen Anlagen und Systemen.