Ausbildungsberufe

Verwaltungsfachangestellte/ Verwaltungsfachangestellter

Zweijährige Ausbildung - für Bewerberinnen / Bewerber mit voller Fachhochschulreife beziehungsweise Allgemeiner Hochschulreife

Einstellungsvoraussetzungen

  • volle Fachhochschulreife oder
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Berufsbild - Was machen "die" eigentlich?

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in den unterschiedlichsten Ämtern der Stadt Bochum. Sie beraten Bürgerinnen und Bürger und bearbeiten Anträge - zum Beispiel auf Wohngeld, für einen neuen Personalausweis oder die Verlängerung eines Aufenthaltstitels. Dazu nutzen sie den PC, führen aber auch Akten.

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung können bei der Stadt Bochum in verschiedenen Ämtern eingesetzt werden, wie zum Beispiel im Einwohneramt, Ordnungsamt oder im Amt für Finanzsteuerung.