Historische Karten (Amt für Geoinformation, Liegenschaften und Kataster)

Übersichtskarte des Stadt- und Landkreises Bochum aus dem Jahr 1877 von Keller

Übersichtskarte des Stadt- und Landkreises Bochum (von Keller aus dem Jahr 1877)
Übersichtskarte des Stadt- und Landkreises Bochum (von Keller aus dem Jahr 1877)

Unter dem Kartentitel "Uebersichtskarte des Stadt- und Landkreises Bochum" steht folgender Satz: "Nach vorhandenem Material zusammengestellt und bearbeitet im Jahre 1877 durch Keller Kataster Controlleur". Die Karte zeigt das Gebiet des ehemaligen Landkreises Bochum. Dazu gehörten neben dem heutigen Stadtgebiet von Bochum Teilgebiete der jetzigen Städte Gelsenkirchen, Herne, Essen, Teile des Ennepe-Ruhr-Kreises sowie Pöppinghausen und Bladenhorst (heute Castrop-Rauxel, Kreis Recklinghausen).

Neben den Siedlungsflächen, Grenzen, Gewässern und einigen Wegen enthält die Karte vorhandene und projektierte Eisenbahntrassen sowie Zechenstandorte. Sie dürfte somit vor allem für Eisenbahnhistoriker und Industriehistoriker interessant sein. Die Karte hat den Maßstab 1:50.000.

Die Karte wurde im dekorativen, historischen Duktus neugezeichnet. Die Karte wurde nachträglich mit einigen historischen Erläuterungen zur Stadtentwicklung ergänzt. Sie hat ein Format von 65 cm mal 68 cm und ist in Dunkelbraun auf Landkartenpapier gedruckt.

Weitere Links zu dieser Karte: