Oberbürgermeister

In kreisfreien Städten wie Bochum wählen die Bürgerinnen und Bürger den hauptamtlichen Oberbürgermeister beziehungsweise die Oberbürgermeisterin. Die Amtszeit beträgt zurzeit fünf Jahre, ab der Kommunalwahl 2009 sechs Jahre. Der Oberbürgermeister ist Repräsentant der Stadt und Leiter der Verwaltung und damit Vorgesetzte aller dort Beschäftigten.

Aufgaben, Rechte und Pflichten

Der Oberbürgermeister
  • ist Vorsitzender des Rates,
  • hat Stimmrecht in Rat und Haupt- und Finanzausschuss,
  • lädt zu den Ratssitzungen ein, stellt Tagesordnung auf und leitet die Sitzung,
  • kann im äußersten Fall Widerspruch gegen einen Beschluss des Rates oder der Bezirksvertretung einlegen, wenn er überzeugt ist, dass der Beschluss das Wohl der Gemeinde gefährdet, (Die letzte Entscheidung liegt dann beim Rat der Stadt.)
  • hat das Recht, gemeinsam mit einem Ratsmitglied eine Dringlichkeitsentscheidung zu treffen, wenn der Rat und der zuständige Ausschuss nicht rechtzeitig zusammenkommen können, um einen dringend erforderlichen Beschluss zu fassen,
  • entscheidet als Leiter der Verwaltung über die Ausführung der durch Gesetze und Ratsbeschlüsse übertragenen Aufgaben. Natürlich nur in Zusammenarbeit mit den Beigeordneten und Beschäftigten der Verwaltung.
  • ist nach der Gemeindeordnung verpflichtet, die Beschlüsse der politischen Gremien vorzubereiten sowie die gefassten Beschlüsse auf ihre Rechtmäßigkeit zu überprüfen und auszuführen.

Stellvertretung

Im repräsentativen Bereich stehen ihm ehrenamtliche Bürgermeisterinnen beziehungsweise Bürgermeister zur Seite, die die Ratsmitglieder aus ihrer Mitte für fünf Jahre wählen.
Zurzeit hat Bochum drei Bürgermeisterinnen,



Gabriela Schäfer

Bürgermeisterin, Mitglied der SPD - Ratsfraktion

im Rat der Stadt Bochum seit 30. September 1984,
gewählt im Wahlbezirk 53 - Querenburg.








Erika Stahl

Bürgermeisterin, Mitglied der CDU - Ratsfraktion

im Rat der Stadt Bochum seit 1. Oktober 1989,
gewählt über die Reserveliste.







Astrid Platzmann-Scholten

Bürgermeisterin, Mitglied der Fraktion der Grünen im Rat

im Rat der Stadt Bochum seit 26. September 2004,
gewählt über die Reserveliste.






sie vertreten den Oberbürgermeister auch bei der Sitzungsleitung.

Die Vertretung des Oberbürgermeisters übernimmt im Bereich der Verwaltungsleitung der Stadtdirektor, ein vom Rat bestimmter Beigeordneter.

Dieser Link führt Sie zu weiteren Informationen zum Oberbürgermeister und den Bürgermeisterinnen der Stadt Bochum.